Blackfin Modell V 3,84m Aufblasbares Paddel Board Bewertung (2019)

Blackfin Modell V

9.4

Vielseitigkeit

9.0/10

Konstruktion

9.5/10

Stabilität

9.0/10

Erscheinungsbild

10.0/10

Performance

9.5/10

Pros

  • Schnell aber stabil
  • Tolle Drehungen
  • Hochwertiges Zubehör
  • Viel Stauraum
  • Haufenweise D-Ringe

Cons

  • Ich dachte es wäre schneller
  • Weißes Auflage-Pad wird schnell dreckig

Blackfin Model V with accesoriesKönnte das das ultimative Touring Board sein?

Es ist lang, es ist schmal, es trackt gut und hat viel Stauraum an Bord. Das ist die erste Runde des V Modells aus dem Blackfin Programm und ich bin bereits beeindruckt.

Es ist interessant zu sehen, dass iRocker sein Premiumsortiment ausweitet und wir waren schon gespannt, was das bedeuten würde da ich mir sicher bin, dass es euch auch so geht halte ich euch hier auf dem Laufenden…

Spezifikationen

Länge3,84m
Breite81cm
Dicke15cm
Max. Tragfähigkeit219kg
Gewicht12kg

Performance

Das V Modell schafft Distanzen in beachtlicher Zeit und hält die Spur sehr gut. Die wichtigsten Dinge, die man von einem Touring Board erwartet. Seine Länge, gepaart mit dem stromlinienförmigen Körper und der gebogenen Nase gleitet mühelos übers Wasser. Obwohl ich erwartet hätte, dass es ein wenig schneller ist als es tatsächlich ist, ist es dennoch schneller als die All-Around Boards.

Das Board würde aber meiner Meinung nach extrem davon profitieren würde ein wenig näher am Wasser zu sein. Viele Touring SUPs sind 15cm dick und performen fantastisch (ähnlich wie das V), um sich von der Masse aus Touring SUPs abzuheben würde ich mich über ein 12cm Board freuen.

iSUP paddle performance

Die Drehungen auf dem V Modell sind sehr akkurat. Durch die Form ist es sehr einfach das Board mit einem Back Foot Turn aus dem Wasser zu heben und zu drehen. Dank des eckigen Endes, welches für extra Stabilität sorgt, kannst du deinen Fuß wirklich runterdrücken, um das Board zu drehen. Ich habe tagelang Kreise gedreht.

Leisurely SUP paddle

Was mich beim V Modell wirklich beeindruckt hat ist, dass es zu einer extrem breiten Masse an Paddlern passt. Die Stabilität, welche Anfänger benötigen findest du bei vielen Boards, aber ein Board, dass stabil genug für Anfänger ist, aber gleichzeitig noch Spaß macht, wenn du besser geworden bist, findet man nicht so häufig.

SUP backfoot turn

Wenn es um die Paddel-Locations geht ist das Board am besten für flaches Wasser geeignet und perfekt für lange Distanzen. Wenn du mit dem Gedanken spielst mit SUP Racing anzufangen ist das Board ebenfalls super. Ein Hardboard wird zwar immer gegen ein Aufblasbares gewinnen, aber es ist das perfektes Trainingsboard.

Materialien

Die dreifache PVC Schicht auf einem Drop Stitch Kern macht das iRocker Board kugelsicher. Dir ist vielleicht aufgefallen, dass das iRocker Sortiment vier Schichten nutzt, aber es ist wichtig zu wissen, dass das PVC der Blackfins ein andres ist. Es ist maschinengepresst und deswegen stärker, weswegen die extra Schicht PVC nicht benötigt wird. Natürlich ist es ein wenig teurer, weswegen es ausschließlich für die Blackfin Premium Linie vorbehalten ist.

Deckpad material

Was die Blackfins ebenfalls sehr stabil macht ist das Carbonfaser Rail. Dieser Zusatz verstärkt die Bereiche, die am häufigsten anstoßen zusätzlich und bietet außerdem extra Steifheit. Das Aufrollen des Boards wird dadurch ein wenig schwieriger, aber wenn du das Board einige Minuten in der Sonne liegen lässt, wird das Plastik weicher.

Auf all diesen wundervollen Schichten befindet sich das Auflage-Pad. Dein Auflage-Pad ist aus super komfortablem EVA Schaum gemacht, der sowohl griffig als auch schonend ist.

Model V board full length

Board Design

Ich lockere die Stimmung ein wenig und erzähle euch von der Optik des Boards. Ich liebe es. Vielleicht liegt es an meiner Lieblingsfarbe. Es hat dasselbe Design wie die anderen Blackfins, aber in einem helleren Blau.

Während es super stylisch und sexy ist, ist es auch noch praktisch. Es gibt viel Stauraum, sowohl auf der Nase als auch auf dem Schwanz unter den Gummiseilen. Außerdem gibt es noch 6 zusätzliche D-Ringe zwischen dem Gummizug, entweder für den Kayak-Sitz oder um Taschen daran zu befestigen. Bei der Länge des Boards ist es sogar möglich zwei Kayak Sitze auf das Board zu bauen und gemeinsam Kayak fahren zu gehen.

Das Board zu tragen ist durch die sieben Griffe sehr einfach. 4 an den Gummiseilen, zwei an jedem Ende und einen in der Mitte. Die Griffe auf dem Gummiseil sind außerdem super Sicherheitsgriffe für die Kinder. Wenn sie im Weg sind können sie aber auch einfach entfernt werden.

Auf der Unterseite des Boards findest du einen weiteren D-Ring zum festmachen und einen weiteren auf dem Board, sowie auf dem Schwanz für deine Leine. All diese D-Ringe und Gummiseile und du hast nicht genug Sachen? Bestell dir einfach ein paar Extras ;). Weitere Infos findest du weiter unten. Einige dieser Extras kannst du an der Action Halterung befestigen, die sich auf der Nase des Boards befindet.

SUPboard body

Eigenschaften

Finnen

Der Grund, warum das Tracking mit diesem Board so super ist, ist die große Beilfinne. Diese Art von Finne ist perfekt dazu geeignet eine Linie zu halten, auch bekannt als Tracking. Es ist eine Schraubplattenfinne also vergewissere dich, dass du eine extra Schraubplatte dabeihast, da man sie einfach verliert oder vergisst. Vielleicht kriegen sie ja eines Tages auch die Connect II Finnen.

SUP fins

Die Fin Box ist eine US Fin Box und daher kompatibel mit einer Vielzahl von Finnen, die auch bei anderen Herstellern bestellt werden können. Du kannst deine Abenteuer mit diesen verschiedenen Finnen genau auf dich anpassen. Es ist außerdem praktisch eine kürzere Finne zu haben, für das Paddeln in flacherem Wasser.

Die seitlichen Finnen sind aus einem anderen Material hergestellt, aber dennoch genauso hart. Sie sind einfach zu befestigen und da sie einfach zu entfernen sind ist es einfach das Board aufzurollen. Eine einzelne Center-Finne verbessert außerdem dein Tracking.Rolling up SUP

Aufblasen/Entleeren

Das Aufblasen von Hand ist mit der neuen Vollgaspumpe super einfach. Es dauert zwischen 5 und 8 Minuten, um die 15 Bar zu erreichen, wenn man keine langen Pausen macht. Jeder wird andere Erfahrungen machen, je nach dem wie fest man pumpt.

Du kannst das Board aufrollen, nachdem du den Pin reingedrückt und gedreht hast, um das Ventil offen zu halten. Wenn es zu schwierig ist, kannst du das Board auch ein wenig in der Sonne liegen lassen, was das Plastik weicher macht und das Aufrollen somit erleichtert.

Zubehör

Paddel

Dein Carbonfaser Paddel schwimmt und wiegt ungefähr 800Gramm, ein super leichter Begleiter für deinen Tag auf dem Wasser. Es kann einfach in drei Teile zerlegt werden und passt perfekt in die Tasche. Außerdem kann es zwischen 172-217cm verstellt werden, indem du den Griff rausziehst und mit dem doppelten Pin-Schloss wieder befestigst.

Das Blackfin Paddel ist stark und biegt sich auch unter Druck nicht. Das Blatt ist mittelgroß und somit für das Paddeln mit dem V Modell geeignet. Die Aufdrucke auf den Paddeln im letzten Jahr haben sich ziemlich leicht abgelöst, daher bin ich froh, dass das Design vereinfacht wurde und von den Ecken entfernt wurde, da hier der meiste Schaden entsteht.

Model V accessories

Rucksack

Dein Board mit Stil zu lagern geht super in der Blackfin Tasche. Es ist der gleiche komfortable Rucksack wie im letzten Jahr, aber in einer neuen Farbe. Wenn du mehr als ein Blackfin hast, ist das super hilfreich. Die Blackfins sind ein bisschen schwerer und während es möglich ist die Boards in der Tasche zu tragen, möchtest du für größere Distanzen aber vielleicht doch eher auf Räder zurückgreifen. Glücklicherweise hat die Tasche langlebige und starke Räder, um über jedes Terrain zu fahren. Die Räder wurden vorne befestigt, sodass sich die Riemen nicht darin verfangen können.

SUP bag

Im Rucksack findest du viel Platz für dein Board und all das Zubehör, während die Pumpe perfekt in die vordere Tasche passt. Es gibt überall auf der Tasche Griffe für sicheres Tragen und die Materialien sind sehr fest und reißen auch nach einem Jahr nicht.

Pumpe

Letztes Jahr wurde eine dreifachwirkende Doppelkammerpumpe veröffentlicht und in alle iRocker Pakete inkludiert. Blackfin hatte bereits eine ähnliche Pumpe in allen Paketen. Dieses Jahr haben sie die letzte Pumpe nochmal verbessert.

Die Vollgaspumpe ist leistungsfähig. Sie ist klein, leicht aber noch wichtiger schnell und effizient. Sie bläst bis zu 50% schneller auf als das vorherige Modell. Und ist eine echte Konkurrenz für die Red Paddle Co Titan Pumpe.

SUP handpump

Die drei Gänge sorgen dafür, dass du wechseln kannst, wenn du möchtest und macht es so zu einer der am einfachsten zu nutzenden Pumpen. Es macht keinen Sinn deine Arme zu ermüden, bevor du aufs Wasser gehst.

Leine

Vermeide das Risiko, dass dein Board abgetrieben wirst und mach deine Leine am Board fest. Unter ruhigen Bedingungen ist es nicht so riskant, aber wenn du kein guter Schwimmer bist rate ich dir dazu die Leine immer zu tragen. Außerdem könnte dein Board beschädigt werden, oder jemanden verletzen. Die Spule in der Leine sorgt dafür, dass sie nicht ins Wasser fällt und sich in Gegenständen verfängt, der Manschette ist sehr komfortabel und hat einen Platz für deinen Schlüssel im Klettverschluss.

Extras

Wasserfester Bluetooth Lautsprecher

Nimm die wasserfesten Lautsprecher mit und feiere eine Party mit den Fischen. Mit dem Saugnapf kannst du ihn an der Unterseite des Boards befestigen (okay vielleicht nicht die beste Idee) oder kann einfach in der Action Halterung befestigt werden. Du kannst Musik auf dem Lautsprecher speichern, sodass du noch nicht mal dein Handy mitnehmen musst. Genial.

Blackfin speaker

Kayak-Paket (verbessert von 2018)

Das Upgrade ist eine kleine Tasche auf der Rückseite des Kayak Sitzes. Befestige deinen Kayak-Sitz an den D-Ringen und das extra Blatt am anderen Ende deines Paddels und schon kann es losgehen.

kayak bundle

Go Pro Halterung (neu)

Erlebe deine besten Paddel-Abenteuer immer wieder mit der Go Pro Halterung, die in der Action Halterung befestigt werden kann.

Go pro attachment SUP

Angelrutenhalter (neu)

Stell dir vor Paddeln zu gehen und Abendessen zu besorgen… was für ein Tag

Decktasche (wie 2018)

Toll für deine Snacks und kleinere Extras. Kann sicher mit Clips an den D-Ringen befestigt werden.

SUP storage area

Trageriemen (wie 2018)

Der Riemen ist ein großer Vorteil, wenn man mehr Unterstützung braucht.

Elektrische Pumpe (neu)

Du bist mindestens einmal die Woche unterwegs? Investiere in einen Kompressor. Ich verspreche das ändert alles. Die Pumpe kann entweder mit dem 12V Adapter in deinem Zigarettenanzünder befestigt werden oder mit den Krokodilklemmen direkt an deiner Autobatterie.

SUP Electric pump iRocker

Fazit

Das Modell V ist eine Bereicherung für die Blackfin Familie. Während die Modelle X und XL tolle Touring Boards sind, sind sie eher für einfache Fahrten geeignet. Wenn du andere Paddler mitnehmen möchtest sind die X und XL Modelle perfekt. Das V Modell ist dagegen wirklich spaßig, schnell, aber dennoch ziemlich stabil für Anfänger.

Blackfins together
Modell V, Modell XL, Modell X

Wenn du etwas schneller möchtest garantiert das neue Thursosurf Expedition eine gute Zeit. Es ist ziemlich schmal, weshalb du am besten etwas Erfahrung im Paddeln hast oder das Selbstvertrauen es schnell zu lernen.

iRocker hat eine zweijährige Garantie auf all ihre Produkte, sowie eine 30 Tage Geld zurück Garantie. Der Kundenservice ist so toll wie ihre Boards. Man kümmert sich um dich, darauf hast du unser Wort.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.