iRocker All-Around 3,04m and 3,35m SUP Bewertung (2019)

3,04 & 3,35m iRocker All-Arounds

9.8

Vielseitigkeit

9.8/10

Konstruktion

9.6/10

Stabilität

9.8/10

Erscheinungsbild

9.7/10

Performance

9.9/10

Pros

  • Extra D-Ringe
  • Bequemeres Auflage-Pad als 2018
  • Alles Zubehör inklusive
  • Hochwertiges Zubehör
  • Abnehmbare Seitfinnen

Cons

  • Immernoch etwas schwer
  • Eine Verbesserung der Finnen wäre toll

iSUP's

Hallo zusammen

Die funkelnagelneuen 2019er iRocker sind da. Es ist fast wie Weihnachten. Wir hier bei Supboardguide hatten große Erwartungen an die Boards, während wir auf die Veröffentlichung gewartet haben.

Also, was halten wir von Ihnen? Es gab einige Änderungen gegenüber dem letzten Jahr. Einige rein optisch, einige Verbesserungen und ein ganz neues Modell im Programm. Alles sehr aufregend und was wir bisher gesehen haben begeistert uns sehr.

Spezifikationen

Länge3,04m
Breite81cm
Dicke15cm
Max. Tragfähigkeit168kg
Gewicht11kg

Leistung

Ich habe keinen großen Unterschied bei der Performance feststellen können, verglichen mit dem 2018 Modell. Was Sinn macht, wenn man bedenkt, dass die Form und die Materialien identisch sind. Mit der Tatsache, dass die Seitfinnen entfernt werden können, gibt es aber Raum für leichte Veränderungen beim Tracking und den Drehungen.

Wenn du dich für die Enzelfinne entschiedest, merkst du wahrscheinlich, wie sich dein Tracking verbessert. Generell lässt sich sagen, dass ein Einzelfinnen-Aufbau sehr gut dazu geeignet ist eine Linie im Wasser zu halten, sowie für Schwung und besseres Gleiten. Während seitliche Finnen etwas mehr Stabilität geben und die Kontrolle bei den Drehungen verbessern. Es gibt außerdem die Möglichkeit niedrigere Profilfinnen zu wählen, welche sich eher für flaches Wasser eignen und dir mehr Kontrolle geben.

Paddling SUP

Da ich sowohl das 3,04m als auch das 3,35m Board bewerte erkläre ich euch den Unterschied zwischen beiden Boards. Abgesehen von der offensichtlichen Tragfähigkeit und dem Größenunterschied, gibt es einen kleinen Unterschied bei der Performance. Das 3,35m fährt und hält die Geschwindigkeit ein wenig besser als das 3,04m Board, aber benötigt ein wenig länger, bis es die Geschwindigkeit hat. Das 3,04m ist etwas einfacher zu wenden, vor allem, wenn du ein kleiner Paddler bist.

Preise anzeigen

Da die Boards All-Arounder sind, ist es am besten, die Größe an den Fahrer anzupassen. Wenn du etwas größer bist, oder planst, die Kinder, Hunde, oder dein Waschbecken aufs Wasser mitzunehmen, wird das 3,35m Board nicht nur das Gewicht besser halten, es ist auch stabiler. Wenn du ein absoluter Anfänger bist, wird dir das 3,04m Board besser gefallen, wenn dein Gewicht näher an der maximalen Tragfähigkeit liegt.

paddling inflatable paddleboard

Ich finde, dass All-Arounds am besten unter Flachwasser-Bedingungen performen, oder unter etwas weniger schwierigeren Bedingungen. Ich würde nicht empfehlen, Sie in die große Brandung oder in starke Stromschnellen mitnehmen. Sie würden es materialtechnisch definitiv aushalten, aber der Auftrieb von 15cm macht sie nicht reaktionsschnell genug.

Einer ihrer großen Vorteile ist, dass sie anfängerfreundlich sind. Wenn du Anfänger oder mittelmäßiger Paddel bist wirst du deine echte Freude mit Ihnen haben. Deswegen sind sie so beliebt. Außerdem sind sie dank der Griffe vorne perfekt, um die Kinder mitzunehmen, sie können sogar versuchen selbst zu fahren.

Schieberegler ziehen, um die 2018 und 2019 Modelle zu vergleichen.

2018 model vs 2019 modelAll-Around 2018 vs 2019

MaterialienSUP materials

Wie schon erwähnt, sind die Materialien bei den 2019ern dieselben wie 2018. Wer bei iRocker nicht auf dem neusten Stand ist: Sie verwenden vierschichtigen PVC, um die Boards zusammenzuhalten. Die Schichten aus PVC schützen den Fallstichkern, was dem Board das Gefühl gibt ein Hardboard zu sein. Fallstiche halten die Schichten zusammen, ohne sie mit dem hohen Druck beim Aufblasen unter Belastung zu setzen. Das PVC ist Militärqualität und garantieren ein kugelsicheres Board.

Einer der Gründe, warum sich iRocker dazu entschieden hat vier Schichten PVC zu nutzen, obwohl es dadurch ein wenig schwerer wird, ist dass es scheint als ob Boards mit Schmelzverbindung öfter zurückgegeben werden. Man war mit der Qualität der Technologie nicht zufrieden und hat sich daher dazu entschieden mehr Schichten zu nutzen. Es macht dein Board zwar schwerer, aber wenn es stimmt, was sie sagen, kaufst du ein beständiges und langlebiges Produkt. iRocker hat eine der niedrigsten Rückgabequoten in der Branche, daher haben sie vermutlich recht.

Ich habe die Boards unter den verschiedensten Bedingungen für ein und zwei Jahre (2017er Modelle) und sie sind noch immer so stark wir an dem Tag als ich sie bekommen habe. Keine offenen Nähte, keine Löcher, obwohl ich das ein oder andere Mal an einer Auster/Felsen hängen geblieben bin und die Oberfläche ist noch immer dicht und in Ordnung.

Das Material des Auflage-Pads hat sich nicht geändert, das Design aber schon ein wenig. Ich gehe darauf unter Board Design näher ein.

Merkmale

Aufblasen/ Entleeren

Du kannst dein Board in 5-6 Minuten aufpumpen, dank der dreifachwirkenden Vollgas-Doppelkammerpumpe. Sie ist schnell und effizient. Mit 10-15 Bar aufzupusten kann anstrengend sein, aber mit etwas Action und der doppelten Luft, die reingeht, seufzt du vor Erleichterung und nicht vor Anstrengung.

PSI pressure reader

Wenn du regelmäßig unterwegs bist würde ich dazu raten zuallererst in einen Kompressor zu investieren. Der kann glücklicherweise aber auch bei iRocker bestellt werden.

Preise anzeigen

Die Ablass-Funktion ist die gleich wie bei vorherigen Modellen. Drück den Pin rein und drehe, die Luft wird entweichen und sobald etwas Luft draußen ist kannst du anfangen dein Board aufzurollen. Wickele es auf, schnall es fest und pack es in die Tasche bis zum nächsten Mal. Eine Verbesserung sind die abnehmbaren Seitfinnen, sodass du in der Lage bist dein Board noch enger aufzurollen.

Finnen

Removable fins SUPUnter Performance habe ich bereits erwähnt, dass die seitlichen Finnen jetzt entfernt werden können, ebenso wie die Center-Finne. Die Finnen sind aus demselben Material wie in den letzten Jahren. Meine mussten in den letzten Jahren einiges einstecken, sind aber noch immer in gutem Zustand. Die Seitfinnen sind aus demselben Hartplastik wie die Centerfinne und haben auch den gleichen Schnappverschluss. Es ist ein tolles System und schnell und einfach zu bedienen, allerdings sind diese Finnen nicht halb so gut wie die Blackfins. Ich glaube ich habe einen kleinen Fin-Spleen, da ich weiß wie wichtig sie sind, wenn du mehr machen möchtest als reguläres Paddeln. Ich würde mich freuen, wenn es ein Finnen-Upgrade in naher Zukunft geben würde, inkl. Einer US Fin Box, um die Center-Finne austauschen zu können.

Eine weitere Verbesserung ist, dass sie eine Finne mit niedrigerem Profil anbieten, die dir einen sicheren Zugang ins flachere Wasser gibt.

Board Design

Und hier kommen wir zu den echten Leckerbissen 2019.

Es ist offensichtlich, dass die Ästhetik sich geändert hat, Nadelstreifen über das ganze Board und die Farbe ist ebenfalls anders. Einige der anderen Veränderungen sind eher weniger offensichtlich. Das Auflage-Pad ist eine Krokodil-Textur mit farblich angepassten, abgeschrägten Kanten auf den Nuten, die extra Komfort und Grip geben.

2018 (left) and 2019 (right) iRocker 11′ all around

Wenn du dir das Board etwas genauer ansiehst entdeckst du extra D-Ringe. Juhu! Du kannst entweder extra Gummiseile bestellen und mehr Stauraum auf dem Schwanz schaffen, oder eine Kühltasche hinter dir befestigen. Außerdem ist es möglich zwei Kayaksitze zu befestigen (solange es zwei kleinere Personen sind, wahrscheinlich ist das eher für die 3,35m Version geeignet).

Taking SUP to river

Was dir wahrscheinlich nicht auffällt, außer du hast auch die 2018er Version, ist, dass die D-Ringe vorne ein wenig aufgerückt wurden, für mehr Stauraum. Je mehr Platz du hast, umso mehr Möglichkeiten hast du für Abenteuer, besonders dank der Action Halterung vorne. Wenn du runterscrollst zu Zubehör kannst du herausfinden, was du für die Halterung alles bestellen kannst.

Preise anzeigen

Zubehör

Paddel

Die Paddel dieses Jahr sind dieselben wir im letzten Jahr, was total in Ordnung ist. Natürlich gibt es bessere Paddel, aber das würde auch einen teureren Preis nach sich ziehen. In dieser Preisklasse ist das also definitiv ein Gewinn. Andere Firmen bieten Aluminium Paddel, die schwer sind und dazu neigen zu flattern, aber nicht iRocker. Nein, du bekommst ein Fiberglas-Paddel, welches sich sicher zusammenschrauben und einfach verstauen lässt. Außerdem sind die Paddel farblich angepasst. Das hilft dir zwar nicht besser zu Paddeln, sieht aber gut aus.

Sup pack down paddle

Rucksack

Alles zu verstauen ist einfach mit der großen, dazugehörigen Tasche. Der Reißverschluss geht bis ganz nach unten, was es einfach macht dein Board rein und raus zu nehmen. Während innen viel Platz für dein Board und das Zubehör ist, gibt es 2019 neue D-Ringe auf der Außenseite um zusätzliche Dinge wie den Kayak-Sitz zu befestigen.

SUP bags

Außerdem findest du die gleichen unterstützenden und bequemen Gurte und Rückenteile. Es gibt keinen Grund aus einer Tasche einen Rucksack zu machen, wenn der sich nicht gut auf deinem Rücken anfühlt. Aber dennoch sehen wir das sehr häufig. Es ist schön zu sehen, dass iRocker ein Auge fürs Detail hat. Ich würde es aber bevorzugen, wenn die Tasche Räder hätte 😉.

PumpeHand pump for SUP

Mitte letzten Jahres hat iRocker ihre neue dreifachwirkende Doppelkammerpumpe herausgebracht, die mit jeder iRocker Bestellung geliefert wird. Die, die du mit dem 2019er erhältst ist noch ein Upgrade. Die glänzende Vollgas-Pumpe ist 25% leichter und reduziert den Pumpaufwand um bis zu 50% (verglichen mit Einzelkammer-Doppelaction-Pumpen).

Meiner Meinung nach ist sie definitiv einfacher, schneller und wahrscheinlich auf Augenhöhe mit einem Kompressor, bis du die Pumpe an deinem Wagen befestigt hat etc.

Leine

Auch die Leine ist die gleiche wie im letzten Jahr. Aber warum sollte man auch etwas austauschen, das nicht getauscht werden muss. Farblich angepasst, mit einer eleganten Spule und einem glatten Stempel auf der Manschette. Nimm sie mit auf dein Board, oder zum Abendessen. So oder so wirst du Menschen beeindrucken.

Reparaturset

Dein kleiner orangener Sicherheitsmann, hier um dir zu helfen, wenn Not am Mann ist, wie zum Beispiel, wenn dein Board ein Loch hat. Der andere Teil des Sets ist das Schlauchtool, sodass du deinen Schlauch selbst reparieren kannst, wenn nötig. Ich denke es reicht zu sagen, dass ich das Kit noch nie gebraucht habe.

Repair Kit SUP

Optionale Extras

Kayak Paket (neu)

Verwandle dein SUP in ein Kayak. Super für etwas Abwechslung

Kayak bundle SUP

Wasserfeste Bluetooth Lautsprecher (neu)

Lasst die Party beginnen, mit diesem kleinen Wunderball. Du kannst bis zu 4Gb auf dem Gerät speichern, sodass du dein Telefon auf dem Trockenen lassen kannst und eine stressfreie Runde mit Musik genießen kannst. Du wirst dennoch angerufen? Kein Problem, solange du in Reichweite deines Handys bist kannst du dank des eingebauten Mikrofons und der Anruferkennung Anrufe annehmen. Darüber hinaus sind sie komplett wasserdicht und schwimmen sogar, sodass du keine Angst haben musste, wenn sie über Bord gehen.

Waterproof Blackfin speaker

Go Pro Halterung (neu)

Halte den Moment fest 😉

Go Pro SUP

Angelroutenhalter (neu)

Vergiss nicht uns einzuladen, wenn du deinen ersten Fisch gefangen hast.

Deck-Tasche (wie 2018)

Insulated deck bag

Kühltasche, um deine Snacks trocken und frisch zu halten

Tragegurte (wie 2018)

Mach dein Leben einfacher mit dem Tragegurt.

Elektrische Pumpe (wie 2018)

Wahrscheinlich das beste SUP Upgrade

Preise anzeigen

Fazit

Wenn du jemand bist, der verschiedenes ausprobieren möchte ist ein All-Arounder perfekt für dich. Der Unterschied zwischen dem 3,04 und dem 3,35m Board ist nicht groß, wenn du aber etwas größer bist oder damit rechnest mehr Gewicht mitzunehmen ist die 3,35m Option die bessere Wahl. Jedes Jahr bringt iRocker eine bessere Serie als im letzten Jahr raus und dieses Jahr machen sie keine Ausnahme. Es ist nicht schwer zu verstehen, warum ihre Beliebtheit in den letzten Jahren rasant angestiegen ist.

Sup package

Die 2-jährige Garantie und die 30 Tage Geld-zurück-Garantie geben dir die Sicherheit das Board auch dann zu kaufen, wenn du mir nicht glaubst, dass die Boards super sind. Es gibt andere All-Arounder da draußen, die besser für schwierige Bedingungen geeignet sind, die sind aber auch teurer. Wenn du also nach etwas super Abenteuerlichem suchst würde ich die empfehlen, aber wenn du damit zufrieden bist deine Zehen in kleine Wellen zu halten, ist der Wert der All-Arounder nicht zu schlagen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.