Thurso Surf Waterwalker 10’6″

Thurso Waterwalker

8.9

Vielseitigkeit

9.0/10

Materialqualität

9.0/10

Stabilität

8.5/10

Aussehen

10.0/10

Performance

8.0/10

Pros

  • Tolles Design
  • Herausragende Extras im Lieferumfang, die normalerweise einiges extra kosten
  • 2 Jahre Garantie
  • Bestens geeignet für Anfänger und Familien

Cons

  • Das Board ist in Wirklichkeit etwas schwerer als die Herstellerangabe. Allerdings ist es dabei immer noch super-leicht.

Thurso Waterwalker Board ReviewThurso Surf hat es tatsächlich wieder getan. Keine Angst, nichts schlimmes. Sie haben einfach nur ein weiteres herausragendes Board produziert.

Das 10’6″ Waterwalker ist der kleine Bruder des überaus beliebten “11′ Waterwalker”, das letztes Jahr veröffentlicht wurde.

Dieser Allrounder ist für jeden Wassersportler ideal geeignet – unabhängig von Alter, Fitnesslevel, Vorkenntnissen, Können oder Geschlecht. Jeder wird eine Menge Spaß damit haben.

Du kannst dieses Brett ruhigen Gewissens mit der Sicherheit von vollen 24 Monaten Garantie erwerben. Sollte der seltene Fall eintreten, dass du auf die Herstellergarantie zurückgreifen musst, ist es beruhigend zu wissen, dass der herausragende Kundendienst von Thurso Surf so ziemlich alles bisher Dagewesene übertrifft.

Spezifikationen

Länge10’6 (ca. 320 cm)
Breite31” (ca. 78,7 cm)
Dicke6” (ca. 15,2 cm)
Gewicht24 lbs (ca. 10,8 kg), Herstellerangabe 23,5 lbs (ca. 10,3 kg)
Maximale Zuladung
ca. 127 kg

Performance

Die Performance eines Allrounders zu beurteilen ist immer eine knifflige Sache, denn Allrounder können alles irgendwie ganz gut, doch es gibt im allgemeinen keinen Bereich, in dem sich Allrounder besonders auszeichnen. Zum größten Teil sind sie eben diese “Alleskönner”-SUPs.

Das Waterwalker von Thurso Surf bietet die einzigartige Möglichkeit, alle Finnen (und ich meine hier nicht das skandinavische Volk) vom Brett entfernen zu können. Manche SUPper finden das super, andere wiederum nicht. Denjenigen, die das doof finden, möchte ich gerne erklären, wieso die Sache mit den Finnen eine tolle Option ist.

Allround vs touring SUP

Ein Allrounder kann mit einer einzelnen Finne bestens im Flachwasser gefahren werden. Die Einzelfinne verleiht dem Board dabei ein fantastisches Tracking, also die Fähigkeit, spurgetreu zu fahren. Die 31 Zoll (78,7 cm) Breite sorgen ja auch dafür, dass das Board unglaublich stabil im Wasser liegt, doch ist es immer noch schmal genug, um die Fahrt nicht unnötig zu verlangsamen.

Tip: Wenn du nach einem echten Touren-SUP suchst, schau dir mal das “11’6″ Expedition” von Thurso Surf an!

Wenn Du hingegen in rauerem Wasser unterwegs bist oder gar surfen willst, überall also dort, wo du die Option für schnellere Wenden brauchst, geben dir die zwei Seitenfinnen den Extra-Turn. Auch hier gilt wieder: das Maß von 31 Zoll (78,7 cm) gilt als optimaler Kompromiss zwischen Stabilität und Manövrierbarkeit.

Amazon Preis

Das Board ist außerdem superleicht, was den Transport und die Handhabung außerhalb des Wassers natürlich sehr erleichtert. Die Jungs von Thurso Surf behaupten, dass das Board nur 23,5 lbs (10,3 kg) wiegt. Das wäre schon ganz schon leicht. Wir wiegen die Bretter bei Zweifeln am Gewicht nach, da das angegebene Herstellergewicht manchmal nicht besonders genau stimmt und manch ein Hersteller schon mal ein wenig schummelt. Das Ergebnis beim Waterwalker 10’6″? OK, jetzt haben wir es spannend genug gemacht: Der neue Waterwalker wiegt 24,0 lbs (10,8 kg) und ist damit ein halbes Kilo schwerer als vom Hersteller angegeben. Trotzdem ein guter Wert!

Waterwalker 2018 Model

 

Das 11 Fuß (ca. 3,65 m) lange Modell ist immer noch ein fantastisches Brett für etwas größere Fahrer, solange Flachwasserbedingungen herrschen. Thurso Surf hat noch kein Board aus seiner Serie veröffentlicht, das uns wirklich nicht gefallen hat. Wenn man die Waterwalker-Modelle 11′ und 10’6″ rein optisch miteinander vergleicht, ist der einzige sofort sichtbare Unterschied die Länge. Die Breite und Dicke der Bretter sowie alle Materialien sind identisch. Im Handling unterscheiden sich die Bretter dann aber doch. Das 11′ brilliert auf Flachwasser. Das mit ihm mögliche Einzelflossen-Setup hilft großartig beim Kurshalten und die zusätzliche Länge hilft nicht nur dabei, eine gute Geschwindigkeit aufzubauen, sondern auch dabei, sie zu halten. Das 10’6″ ist hingegen viel flexibler als der übliche Allrounder. Man kann mit seinen möglichen Finnen-Setups experimentieren und die etwas kürzere Länge macht es etwas leichter, mit ihm durch kleine Wellen zu manövrieren.

Bei derart guten Eigenschaften hält sich die Kritik in Grenzen: Doch es wäre großartig, wenn Thurso Surf sich dazu entschließen könnte, das Deck Pad bis zum Heck aufzubringen. Möglicherweise sogar kombiniert mit einer leichten Heckanhebung, das würde das gute Finnen-Setup wunderbar ergänzen! Doch das ist Jammern auf sehr hohem Niveau.

Das 10’6″ ermöglicht in jedem Fall eine super-bequeme Fahrt, das Deck Pad bietet reichlich Fläche zum sicheren Stehen oder Knien und hat eine gute Dämpfung.

Du könntest mit dem Brett sogar Yoga-Übungen auf dem Brett machen! Genügend Halt ist ebenso vorhanden wie eine ausreichende Polsterung und der mittlere Griff dient nicht nur zum Tragen, sondern zugleich noch als sicherer Aufbewahrungsort, um dein Paddel dort zu verstauen.

Eigenschaften

Waterwalker removable finsFinnen

Das Waterwalker 11′ wurde ursprünglich als reines Single Fin Board veröffentlicht. Alle Boards der Serie Thurso Surf verfügen nun jedoch über das bereits erwähnte Drei-Finnen-Setup.

Alle drei Finnen sind abnehmbar und du brauchst keine Werkzeuge, um diese Arbeit zu erledigen! Die Finnen scheinen extrem sicher zu halten – ich persönlich würde mir keine Sorgen machen, sie jemals zu verlieren.

Der Nachteil ist, dass nur Thurso Surf diese Art von Finnen produziert, was folglich bedeutet, dass man Ersatzfinnen auch nur von Thurso Surf erhalten kann und zudem in der Auswahl der möglichen Alternativen eingeschränkt ist.

Was das Finnen-Setup betrifft und die drei Finnen montiert sind, wirst du einen deutlichen Unterschied beim schärferen und/oder schnelleren Wenden verspüren. Wenn man ein Board von einer einzelnen Finne auf Drei-Finnen-Setup umrüstet, kann es sich manchmal so anfühlen, als ob das Kurshalten schwieriger geworden sei. Auf einem Brett wie dem Waterwalker von Thurso Surf ist der Unterschied kaum zu bemerken, denn die Mittelfinne ist viel größer als die beiden Seitenfinnen, so dass bereits die Mittelfinne allein grob die Richtung bestimmt.

Thruster fin side view

Brett aufpumpen und entleeren

Einer der größten Vorteile sämtlicher Thurso Surf SUPs ist das werkseitig beiliegende Zubehör. Es sind nicht nur ziemlich umfangreich, sondern auch von hoher und gut brauchbarer Qualität!

Pump and Paddle for 10'6" SUPDie doppeltwirkende Pumpe macht da keine Ausnahme. Es dauert nur etwa 6-8 Minuten, um beim Aufpumpen des Bretts den optimalen Druck im Brett von 15 psi zu erreichen. Du wirst bei der Pumpe bemerken, dass sie dir auch die Möglichkeit gibt, einfachwirkend zu arbeiten. Dies ist dann besonders hilfreich, wenn der Solldruck von 15 psi schon fast erreicht ist und das Pumpen per “double action” zunehmend schwerer wird. Durch das Umschalten der Pumpe auf einfachwirkend verringert sich deren Widerstand beim Einsaugen von Luft.

Die Pumpe bietet auch eine spezielle Luftablass-Option. Das ist gut und hilfreich immer dann, wenn du auch das letzte Quentchen Luft aus deinem Board saugen willst, zum Beispiel wenn es möglichst wenig Platz im Auto einnehmen soll. Das ist eine großartige Idee und tolle Hilfe, weil es sonst ja bekanntlich eher schwierig ist, auch nur annähernd die gesamte Luft aus dem Board zu bekommen. Wenn du jemals versucht hast, eine große aufblasbare Luftmatratze wieder leer zu bekommen, weißt du, was ich meine.

Das Board-Design

Das Holzbrett-Design der Marke Thurso Surf gehört immer noch einem der besten Designs, die wir je gesehen haben. Wir freuen uns darüber, dass Thurso Surf dieses Design in die neuen Modelle übernommen hat. Das täuschend echt wie Holz aussehende Deck ist so professionell gemacht, dass Leute ständig denken, es handele sich bei den aufblasbaren Bretten um echte Holzbretter.

Amazon Preis

Das Holzdesign macht das Board zu einem echten Hingucker und lässt es aus vielen anderen SUPs herausragen, so dass du einfach ein bisschen cool sein MUSST ;), wenn du ein solches Brett besitzt!

Unten siehst du das Waterwalker in der Größe 10’6″ neben dem Expedition in 11’6″.

Thurso SUP Board Range
Expedition 11’6″ and Waterwalker 10’6″

Tragefreundlichkeit

Nachdem wir nun wissen, wie toll die Boards von Thurso Surf sind, schauen wir uns mal die Transporttaschen an. Was soll man sagen, die Taschen eignen sich wirklich für einen Transport und sehen nicht nur so aus. Der Rucksack zum Tragen des Bretts auf dem Rücken ist sensationell gut – so wie die Modelle wie in den Jahren zuvor, auf die ich später noch eingehen werde.

Das zusätzliche Feature beim Modell dieser Saison befindet auf dem Board selbst: ein neuer Griff, um dein SUP aus dem Wasser zu bekommen und ebenso praktisch auch zum Tragen des Boards.

Zubehör

Carbon Shaft PaddlePaddel

Das Zubehör ist durchgehend wirklich klasse! Besonders gut gefallen hat uns das Paddel mit einem Schaft aus Kohlenstoffaser: es ist wirklich superleicht und fährt sich fantastisch. Während man immer versuchen kann, noch ein besseres Paddel zu bekommen, zum Beispiel eines, das vollständig aus Carbon gefertigt ist, bietet Thurso Surf eines der wenigen SUP-Pakete, die ein ordentliches und wirklich brauchbares Paddel ab Werk beinhalten.

Bei vielen anderen Komplett-Paketen bekommst du allenfalls ein Paddel aus Aluminium dazu. Die Alu-Paddel sind zwar langlebig und den Paddeln aus Kunststoff weit voraus, aber sie sind eben im Vergleich zu Carbon-Paddeln immer noch ziemlich schwer – was sich besonders auf langen Strecken deutlich bemerkbar macht. Der Carbonschaft senkt das Gewicht eines Paddels drastisch.

Das mitgelieferte Paddel mit Carbonschaft hat einige einzigartige und wunderbare Eigenschaften. Die meisten dieser Funktionen bietet Thurso Surf schon seit Anbeginn:

  • Das Paddel schwimmt
  • Längenmarkierungen
  • Einfaches Snap-Lock-System zum Einrasten

Was ist neu an dem Paddel?

Du kannst den Griff (das Endstück) direkt mit dem Paddelblatt zusammenstecken und verbinden, falls du mal ein ganz kurzes Paddel brauchst. Die Idee war ursprünglich für Anfänger gedacht, die auf ihrem Brett knien und dann natürlich ein super kurzes Paddel brauchen.

Hinweis: Laut Thurso Surf wiegt das Paddel nur 800 Gramm. Wir haben es gewogen, die 800 Gramm werden nicht ganz erreicht, aber die von uns gemessenen 900 Gramm sind immer noch recht leicht und ein ganz ordentlicher Wert.

Sicherungsleine

Vielen SUPs ist eine Standardleine beigelegt, falls überhaupt eine dabei ist. Der Waterwalker besitzt dagegen eine Leine mit verstärkter Seele.

Warum ist das wichtig?

Leinen mit verstärkter Seele sind sicherer (sie haben weniger Reck) und sind einfacher aufzuschießen und zu lagern.

Rucksack

Wir hatten schon ein paar iSUP-Transporttaschen getestet und bewertet und fanden, dass die meisten dieser Taschen eben ein notwendiges Übel und nicht gerade bequem sind. Die Tasche, die du von Thurso Surf mit dem 10’6″ erhälst, ist die gleiche wie bei den Vorgängermodellen, und die waren ja bekanntlich nicht schlecht.

Falls du die Rezensionen der Vorgängermodelle nicht kennst oder nicht viel über die Tasche weißt, nachfolgend ein paar Erläuterungen dazu.

Die Tasche ist voll gepolstert – an Taille, Rücken und Schultern. Die Strecke vom Auto (Parkplatz) zum Startplatz (Wasser) ist plötzlich nicht mehr so anstrengend und du könntest fast abenteuerliche Trekking-Touren mit der gepolsterten Taschen unternehmen. Naja, nicht ganz.

Ein anderes Problem, das es oft bei anderen Taschen gibt, ist der Mangel an Stauraum. Nicht so bei der Tasche für das Thurso Surf 10’6″. Sie bietet viel extra Stauraum und die Reißverschlüsse reichen über die gesamte Länge der Taschen. Das macht es sehr bequem, wenn du dein SUP ein- oder auspacken willst.

Amazon Preis

Extras

Yeah! Jeder liebt Extras. Da machen wir keine Ausnahme.

Was wäre die perfekte Ergänzung für ein bereits vollausgestattetes SUP-Komplettpaket?

Nun, eine Vorrichtung, irgendwo den Proviant verstauen und mitnehmen zu können, wäre eine doch mal eine gute Idee und gleichzeitig einer unserer Wünsche. Und weil die Jungs von Thurso Surf ein echtes Herz für ihre Kundinnen und Kunden haben und wissen, was die SUPper da draußen wollen, ist in den SUP-Komplettpaketen auch noch eine isolierte Lunch-Box mit drin.

Tipp: Natürlich kannst du auch andere Sachen als deine Butterbrote in der Box lagern. Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Fazit

Wood stripe paddle board

SUP-Sportler jeder Erfahrungsstufe, die auf der Suche nach einem Alleskönner sind, der fein auf ihre Bedürfnisse abgestimmt werden kann, um unter den gegebenen Bedingungen das Beste herauszuholen, können aufhören zu suchen – sie haben mit dem Thurso Surf ihr Brett gefunden!

Anfänger entscheiden sich oft für das Waterwalker, da es einfach handzuhaben und mit allem notwendigen Zubehör ausgestattet ist, um sofort loslegen zu können. Fortgeschrittene und Experten werden beim Anblick des Bretts aber auch ganz scharf! Die Möglichkeit, das Brett über das Finnen-Setup an die Gegebenheiten auf unseren Lieblingsspielplätzen anpassen zu können, macht fortgeschrittenere SUPper sehr zufrieden. Ganz zu schweigen von dem Umstand, dass das Waterwalker komplett mit einer Tasche und einem Paddel geliefert wird, die von guter Qualität und damit auch wirklich nutzbar sind.

Wenn du auf der Suche nach etwas schnellerem bist, empfehlen wir dir, sich einmal das “Expedition” genauer anzuschauen. Es geht auf dem flachen Wasser wirklich ziemlich ab und macht unglaublich viel Spaß beim Paddeln.

Vielleicht hast du beim Lesen dieser Rezension schon viele Ähnlichkeiten des 10’6″ mit dem 11-er Modell entdeckt. Das stimmt. Der Unterschied zwischen beiden ist jedoch, dass sich das 11′ besser für größere Fahrer eignet sowie für all diejenigen, die lange Strecken auf Flachwasser fahren oder mehr Gewicht mitnehmen wollen.

Aus einer Auswahl zwischen 10’6″, dem Expedition und dem 11′ sollte wirklich jede und jeder das für sie oder ihn passende Board finden können. In jedem Falls stellen alle drei Bretter von Thurso Surf einen optimalen Gegenwert für’s Geld dar, und es hat uns Spaß gemacht, alle drei Bretter auf Herz und Nieren zu testen.

The following two tabs change content below.

SUP Guide

Willkommen bei SUPBoardGuide.com. Wir sind ein internationales Team von Paddle Boardern die für euch das ganze Jahr Boards, Paddle und anderes Equipment testen. Ihr habt Fragen oder Anregungen? Schreibt uns einfach einen Kommentar oder eine Email 🙂

4 Gedanken zu “Thurso Surf Waterwalker 10’6″”

  1. Die empfohlene Last für das Waterwalker 126 ist bis zu 127kg. Würdet ihr bei einem Körpergewicht von 100kg und einer Körpergröße von 195cm dennoch zu dem größeren 132 raten? Einsatzgebiet für das Board wäre ein küstennahes Binnenmeer mit leichtem Wellengang… vielen Dank vorab!

    • Hallo. Ich würde auf jeden Fall das 132er Board nehmen. Das angegebene Gewicht beschreibt immer das zugelassense Maximalgewicht. Das Board kann zwar theoretisch soviel Gewicht tragen, die Performance leidet aber deutlich. Lieber die größere Version nehmen 🙂

  2. Hallo,

    vielen Dank für den tollen Bericht.

    Ich bin dank euren Hinweis nun fast entschieden.

    Zu welchem Brett würdet Ihr mir bei 192cm Körpergröße und knapp unter 90 Kilo raten?

    Ich werde hauptsächlich in den Seen und Flüssen rund um Berlin unterwegs sein, fahre aber auch öfters an die Ostsee.

    Viele Grüße
    Max Pelvay

    • Hallo Max,

      bei 192cm Körpergröße solltest du nach etwas möglichst stabilem und zumindest 11 Fuß langen gucken. Guck dir mal das Blackfin XL an. Den Testbericht gibt es hier (leider bisher nur auf Englisch). iRocker verkauft das Board aber auch auf der deutschen Seite.

      Du bekommst auf jeden Fall ein top Paket mit allem was du brauchst. Das Brett ist perfekt wenn du eher gemütlich auf der Spree unterwegs bist und auch breit genug damit dich die Wellen von dem ersten Touristenboot nicht gleich ins Wasser werfen.

      Melde dich gerne wenn du noch Fragen hast!
      Tobias

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.